für Sopran und 6 Schlagzeuger (2015).
Nach Texten von Pawel Adelgeim Partitur

Aufnahme 

Yulianna Vaydner, Sopran. Pascal Pons, Nick Reed, Schlagzeug. 

Eine hyperrealistische Aufnahme
Bei diesem Verfahren wird die Partitur Stimme für Stimme im Studio aufgenommen. In kleinen Teilen werden die Passagen eingespielt, Ungenauigkeiten korrigiert und montiert. Schließlich wird die gesamte Aufnahme in einen Konzertsaal projiziert. Das Ziel ist eine präzise und transparente Interpretation des Werkes.

Kommentar 

Pawel Adelgeim, russischer Priester und Dichter. Er lebte in Pskov und wurde 2013 ermordet. In der Sowjetzeit trat er als als Dissident und Vorkämpfer der Religionsfreiheit hervor. In der Nachwendezeit war er Kritiker des neuen Verhältnisses von Staat und Kirche.

Dauer 

21 min

Besetzung 

Sopran
6 reale/virtuelle Schlagzeuger

Schlagzeugpassagen oder ganze Schlagzeugparts können durch Schlagzeuger als elektroakustische Samples ersetzt werden, falls
- Schlagzeugpassagen zu komplex sind
- weniger Schlagzeuger/Instrumente zur Verfügung stehen.
In diesem Fall sind ein Computer mit Max/msp runtime Software (www.cycling74.com), ein kleines Mischpult und 2 - 4 Lautsprecher erforderlich, sowie ein Klicktrack-Kopfhörer für den Dirigenten. Wenden Sie sich an den Komponisten.

Texte 

Vermächtnis
Ich lebte, wie ich wollte
und starb, wie ich vermochte.
Wir alle sind Gäste auf dieser Erde.
In der Dunkelheit  bei den Toten,
unter dem Stein oder unter dem Kreuz,
ruhet in Frieden, ihr Knochen.
Meine Richter kenne ich nicht.
Meinen Ärzten vergebe ich.

Mit dem Teufel den Beelzebub austreibend.
Dem Museum Papier zu überlassen,
aber meinen Leib in den Sarg der Heiligen zu stecken
in alle Ewigkeit, Amen.

für Sopran und 6 Schlagzeuger (2015). Nach Texten von Pawel Adelgeim Partitur Aufnahme   " Yulianna Vaydner, Sopran. Pascal Pons, Nick Reed, Schlagzeug.  Eine... mehr erfahren »
Fenster schließen

für Sopran und 6 Schlagzeuger (2015).
Nach Texten von Pawel Adelgeim Partitur

Aufnahme 

Yulianna Vaydner, Sopran. Pascal Pons, Nick Reed, Schlagzeug. 

Eine hyperrealistische Aufnahme
Bei diesem Verfahren wird die Partitur Stimme für Stimme im Studio aufgenommen. In kleinen Teilen werden die Passagen eingespielt, Ungenauigkeiten korrigiert und montiert. Schließlich wird die gesamte Aufnahme in einen Konzertsaal projiziert. Das Ziel ist eine präzise und transparente Interpretation des Werkes.

Kommentar 

Pawel Adelgeim, russischer Priester und Dichter. Er lebte in Pskov und wurde 2013 ermordet. In der Sowjetzeit trat er als als Dissident und Vorkämpfer der Religionsfreiheit hervor. In der Nachwendezeit war er Kritiker des neuen Verhältnisses von Staat und Kirche.

Dauer 

21 min

Besetzung 

Sopran
6 reale/virtuelle Schlagzeuger

Schlagzeugpassagen oder ganze Schlagzeugparts können durch Schlagzeuger als elektroakustische Samples ersetzt werden, falls
- Schlagzeugpassagen zu komplex sind
- weniger Schlagzeuger/Instrumente zur Verfügung stehen.
In diesem Fall sind ein Computer mit Max/msp runtime Software (www.cycling74.com), ein kleines Mischpult und 2 - 4 Lautsprecher erforderlich, sowie ein Klicktrack-Kopfhörer für den Dirigenten. Wenden Sie sich an den Komponisten.

Texte 

Vermächtnis
Ich lebte, wie ich wollte
und starb, wie ich vermochte.
Wir alle sind Gäste auf dieser Erde.
In der Dunkelheit  bei den Toten,
unter dem Stein oder unter dem Kreuz,
ruhet in Frieden, ihr Knochen.
Meine Richter kenne ich nicht.
Meinen Ärzten vergebe ich.

Mit dem Teufel den Beelzebub austreibend.
Dem Museum Papier zu überlassen,
aber meinen Leib in den Sarg der Heiligen zu stecken
in alle Ewigkeit, Amen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!