für Sprecher und 7 Instrumente (2002/2007)

Partitur

 
Audio 

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

 Kommentar 

Nach Texten von Rambach und Printz.
Wie in vielen meiner Werke bilden auch in „Räderwerk der Laute" Sprachklangfarben die Grundlage für die Auswahl und Zusammenstellung von Instrumentalklangfarben. Die klangliche Ähnlichkeit von Instrument und Stimme wird wissenschaftlich vorhergesagt, der Stimmklang wird instrumental simuliert. Er muss nicht in jedem Fall als Sprachklang direkt hörbar werden, sorgt aber stets für eine allgemeine Klangfarbenbalance. Es bildet sich eine entwickelnde Variation von immer wieder unterschiedlichen Instrumentationen desselben Lauts innerhalb eines rhythmischen Räderwerks aus. In Erinnerung an die Sprechmaschine des österreichischen Erfinders Johann Wolfgang Ritter von Kempelens (1734 - 1804).

Dauer 

30 min

Besetzung 

Erzähler
Flöte (große Flöte, Piccolo, Bassflöte)
Klarinette (B-Klarinette, Es-Klarinette, Bassklarinette)
Schlagzeug (Marimbaphon, Vibraphon, TamTam, große Trommel)
Klavier
Violine
Viola
Violoncello

für Sprecher und 7 Instrumente (2002/2007) Partitur   Audio   1. Satz 2. Satz 3. Satz " 4. Satz "  Kommentar   Nach Texten von Rambach... mehr erfahren »
Fenster schließen

für Sprecher und 7 Instrumente (2002/2007)

Partitur

 
Audio 

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

 Kommentar 

Nach Texten von Rambach und Printz.
Wie in vielen meiner Werke bilden auch in „Räderwerk der Laute" Sprachklangfarben die Grundlage für die Auswahl und Zusammenstellung von Instrumentalklangfarben. Die klangliche Ähnlichkeit von Instrument und Stimme wird wissenschaftlich vorhergesagt, der Stimmklang wird instrumental simuliert. Er muss nicht in jedem Fall als Sprachklang direkt hörbar werden, sorgt aber stets für eine allgemeine Klangfarbenbalance. Es bildet sich eine entwickelnde Variation von immer wieder unterschiedlichen Instrumentationen desselben Lauts innerhalb eines rhythmischen Räderwerks aus. In Erinnerung an die Sprechmaschine des österreichischen Erfinders Johann Wolfgang Ritter von Kempelens (1734 - 1804).

Dauer 

30 min

Besetzung 

Erzähler
Flöte (große Flöte, Piccolo, Bassflöte)
Klarinette (B-Klarinette, Es-Klarinette, Bassklarinette)
Schlagzeug (Marimbaphon, Vibraphon, TamTam, große Trommel)
Klavier
Violine
Viola
Violoncello

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!